Auf Lager

435W Trina Vertex S+ Glas Glas Solarmodul BLACK FRAME

Das neue Glas-Glas Modul Trina Vertex S+ basiert auf der hochmodernen Technologie der Vertex-Plattform. Sie ist perfekt darauf ausgelegt, die spezifischen Anforderungen für Aufdachanwendungen zu erfüllen, etwa Leistung, Wirkungsgrad, Größe, Gewicht, Optik, mechanische Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Dieses Modul bietet die beste Balance aus Leistung, Größe und Gewicht.

UVP 193,00 EUR
85,00 EUR *
Inhalt 1 Stück

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Passend dazu:

Trina Solar Photovoltaikmodul Glas Glas 435W Vertex S+ Black Frame TSM-435-NEG9R.28


Trina Vertex S+ 435W Black Frame Halbzellen Solarmodul Glas Glas


 

Kleine Maße, große Leistung

  • Bis zu 435 W Spitzenleistung, 21,8 % Modulwirkungsgrad mit High-Density-Zellverbindungstechnologie 
  • Multi-Busbar-Technologie für mehr Absorption, geringeren Serienwiderstand, verbesserte Stromableitung und erhöhte Zuverlässigkeit
  • Exzellentes Schwachlichtverhalten (IAM) durch optimierte Zellprozesse und Materialien

 

Doppelglas für max. Zuverlässigkeit

  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Feuer und bei schwierigen Umweltbedingungen
  • 5.400 Pa Scheelast und 4.000 Pa Windlast (Testlasten)

 

Hohe Kompatibilität mit verfügbaren Wechselrichtern, Optimierern und Montagesystemen

  • Leichte Handhabung durch perfekte Größe und geringes Gewicht
  • Geringere Montagekosten bei erhöhter Leistung und Effizienz
  • Flexible Installationslösungen für den Systemeinsatz

 

Maximaler Ertrag

  • 25 Jahre Produktgarantie auf die Verarbeitung und 30 Jahre Leistungsgarantie
  • N-typ Technologie mit 1% Degradation im ersten Jahr und 0,4 % in den Jahren 2-30

 

Zustand Neu
Hersteller TRINA-SOLAR
Modell Trina S+ 435 BF
Varianten-ID TSM-435-NEG9R.28
Art.-ID 8855767
Inhalt 1 Stück
Verpackungsgewicht 22000 g
Produktgewicht 21800 g
Maße (LxBxH) 30×1134×1762mm

Jetzt neu!

Erhalten Sie 5€ Cashback für die nächste Bestellung


Solarmodule Paletten


0% MwSt. | Jahressteuergesetz 2022 (JStG 2022)
Vom 16. Dezember 2022

Artikel 16

Weitere Änderung des Umsatzsteuergesetzes


5. Dem § 12 wird folgender Absatz 3 angefügt: „(3) Die Steuer ermäßigt sich auf 0 Prozent für die folgenden Umsätze:

  1. die Lieferungen von Solarmodulen an den Betreiber einer Photovoltaikanlage, einschließlich der für den Betrieb einer Photovoltaikanlage wesentlichen Komponenten und der Speicher, die dazu dienen, den mit Solarmodulen erzeugten Strom zu speichern, wenn die Photovoltaikanlage auf oder in der Nähe von Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden, die für dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten genutzt werden, installiert wird. Die Voraussetzungen des Satzes 1 gelten als erfüllt, wenn die installierte Bruttoleistung der Photovoltaikanlage laut Marktstammdatenregister nicht mehr als 30 Kilowatt (peak) beträgt oder betragen wird;
  2. den innergemeinschaftlichen Erwerb der in Nummer 1 bezeichneten Gegenstände, die die Voraussetzungen der Nummer 1 erfüllen;
  3. die Einfuhr der in Nummer 1 bezeichneten Gegenstände, die die Voraussetzungen der Nummer 1 erfüllen;
  4. die Installation von Photovoltaikanlagen sowie der Speicher, die dazu dienen, den mit Solarmodulen erzeugten Strom zu speichern, wenn die Lieferung der installierten Komponenten die Voraussetzungen der Nummer 1 erfüllt.“

Quelle: Bundesfinanzministerium.de
https:// www. bundesfinanzministerium.de/ Content/DE/ Gesetzestexte/ Gesetze_Gesetzesvorhaben/ Abteilungen/Abteilung_IV/ 20_Legislaturperiode/ 2022-12-20-JStG-2022/ 4-Verkuendetes-Gesetz.pdf



Die Lieferung mit 0% Umsatzsteuer erfolgt ausschließlich nach Deutschland, an Endverbraucher und für einen Installationsort in Deutschland. Die restlichen Bedienungen entnehmen Sie dem Bundesfinanzministerium.

Es gilt der zum Zeitpunkt der Lieferung gültige Mehrwertsteuersatz.
Bitte denken Sie rechtzeitig daran Ihre Anlage bei www.marktstammdatenregister.de zu registrieren.